Energie & Umwelt

Spektakuläres Himmelsspektakel über Berlin: Asteroid verglüht am Nachthimmel

Berlin erlebte in der Nacht zum Sonntag ein spektakuläres Himmelsspektakel, das selten zu sehen ist: Ein Asteroid verglühte am Berliner Himmel und hinterließ einen beeindruckenden Feuerball mit einem langen Lichtschweif. Auch in Leipzig und Prag wurde der Himmelskörper gesichtet.

Laut Berechnungen der NASA sollte der Asteroid nahe Nennhausen in Brandenburg, westlich der Bundeshauptstadt, einschlagen. Es gibt bisher keine Berichte über mögliche Schäden. Der Asteroid hatte einen Durchmesser von nur etwa einem Meter, und der Großteil des Gesteins dürfte während seines Eintritts in die Erdatmosphäre verglüht sein.

Dennoch wird erwartet, dass Suchtrupps im Havelland aufbrechen, um mögliche Trümmerteile des Himmelskörpers aufzuspüren. Diese Bruchstücke könnten einen beträchtlichen Wert von mehreren Hunderttausend Euro haben.

Laut einem Bericht des “Spiegel” wurde der Asteroid erst wenige Stunden vor der spektakulären Erscheinung entdeckt und sein Eintritt in die Erdatmosphäre genau berechnet. Dies war erst das achte Mal, dass ein solches Ereignis erfolgreich vorhergesagt werden konnte.

Der Wissenschaftler Michael Aye filmte den Moment, in dem der Feuerball am Berliner Nachthimmel erschien. Auf dem Twitter-ähnlichen sozialen Netzwerk X schrieb er: “Dank meiner Kollegen von Allplanets wusste ich, wann und wo ich schauen muss.” Er fügte hinzu, dass er keinen Knall gehört habe.

Im vergangenen April sorgte ebenfalls in Deutschland ein Meteorit für Aufsehen, als ein 3,5 Kilogramm schwerer Stein in den Garten der Familie Sahin in Elmshorn, Schleswig-Holstein, stürzte. Der schwarze Brocken stammt aus der Urzeit des Sonnensystems vor 4,5 Milliarden Jahren.

Das Beste daran: Experten schätzten den Wert des Meteoriten auf 400.000 Euro! Für die Familie war es buchstäblich ein Glücksfall. Sie wollte den Stein zunächst für 250.000 Euro an ein Hamburger Museum verkaufen, aber schließlich bot ein Sammler 400.000 Euro dafür.

Dieses seltene Ereignis am Berliner Himmel hat erneut die Faszination für das Universum und die Frage nach unserer Rolle im Kosmos geweckt. Die Begeisterung der Menschen für Astronomie und die Erforschung des Weltraums bleibt ungebrochen, und solche Ereignisse dienen als Erinnerung daran, wie viel wir noch über die Geheimnisse des Universums lernen können.

Related Articles

Back to top button