Soziales

Lucas Braathen und Felix Neureuther: Eine humorvolle “Eheschließung” in Kitzbühel

In einer überraschenden und humorvollen Aktion haben Lucas Braathen und Felix Neureuther kürzlich für Schlagzeilen gesorgt. Das skandinavische Skitalent und der ehemalige deutsche Ski-Star haben ein Foto in den sozialen Medien veröffentlicht, das sie als glückliches Ehepaar zeigt. Doch bevor wir zu dieser ungewöhnlichen “Eheschließung” kommen, werfen wir einen Blick auf die Hintergründe dieser skurrilen Geschichte.

Der Rücktritt und das Angebot

Alles begann mit dem überraschenden Rücktritt von Felix Neureuther im Oktober 2023. Der langjährige deutsche Skiathlet entschied sich, seine aktive Karriere zu beenden. Doch Neureuther hatte noch eine besondere Geste für einen jungen Athleten in petto: Lucas Braathen, ein aufstrebendes Talent aus Norwegen.

Felix Neureuther bot Braathen an, ihn zu heiraten, damit er für Deutschland starten könne. Das klingt zunächst absurd, aber in der Welt des alpinen Skisports sind Nationalitäten und Starterlaubnisse oft komplex. Braathen, der Norweger ist, hatte das Potenzial, ein wichtiger Teil des deutschen Skiteams zu werden, aber es gab bürokratische Hürden zu überwinden.

Die humorvolle “Eheschließung” in Kitzbühel

Die skurrile “Eheschließung” zwischen Lucas Braathen und Felix Neureuther fand in Kitzbühel statt, einer der bekanntesten Skiorte der Welt. Obwohl es sich um eine humorvolle Aktion handelte, hatte sie dennoch einen ernsthaften Hintergrund. Die Idee war, Braathen die Möglichkeit zu geben, für Deutschland an den Start zu gehen und somit seine Ski-Karriere fortzusetzen.

Das Foto, das in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, zeigt die beiden Ski-Stars in festlicher Hochzeitskleidung und strahlendem Lächeln. Es wurde von Fans und der Skiwelt gleichermaßen mit Begeisterung aufgenommen. Obwohl diese “Ehe” nicht offiziell ist und rechtliche Konsequenzen hat, symbolisiert sie den Zusammenhalt und die Unterstützung, die in der Skigemeinschaft herrscht.

Kitzbühel: Mehr als nur eine “Hochzeit”

Lucas Braathen hatte in Kitzbühel jedoch noch weitere Auftritte. Neben seiner “Hochzeit” hat der Norweger als DJ aufgelegt und für gute Stimmung gesorgt. Dies zeigt, dass Braathen nicht nur auf der Piste, sondern auch als Entertainer eine beeindruckende Präsenz hat. Seine Vielseitigkeit und seine Fähigkeit, die Menschen zu begeistern, machen ihn zu einem bemerkenswerten Athleten.

Limitierte Auflage: Der Redster X9RS Revoshock S Luci Ski

Aber es gibt noch mehr Neuigkeiten von Lucas Braathen, diesmal im Zusammenhang mit dem Skisport. Gemeinsam mit dem renommierten Unternehmen Atomic hat er einen Ski in limitierter Auflage präsentiert: den “Redster X9RS Revoshock S Luci”. Dieser Ski ist eine Hommage an den talentierten Athleten und sein Engagement für den Sport.

Nur 50 Paar dieses exklusiven Skis sind erhältlich, und sie können ausschließlich auf der Atomic-Website erworben werden. Dieser besondere Ski ist nicht nur ein Sammlerstück, sondern auch ein hochwertiges Sportgerät, das von einem der vielversprechendsten Talente im alpinen Skisport inspiriert wurde. Es ist eine Gelegenheit für Fans von Lucas Braathen und Skibegeisterte, ein Stück seiner skifahrerischen Leidenschaft zu besitzen.

Die humorvolle “Eheschließung” zwischen Lucas Braathen und Felix Neureuther mag zwar nicht offiziell sein, aber sie symbolisiert die Solidarität und Unterstützung innerhalb der Skigemeinschaft. Es ist eine erfrischende Erinnerung daran, dass der Sport nicht nur aus Wettbewerb, sondern auch aus Menschlichkeit und Zusammenhalt besteht.

Lucas Braathen zeigt nicht nur auf der Piste sein Talent, sondern auch als Entertainer und Markenbotschafter. Seine limitierte Ski-Edition ist eine Hommage an seine beeindruckende Karriere und seine Leidenschaft für den Skisport. Wir werden gespannt verfolgen, was die Zukunft für diesen talentierten Athleten bereithält.

Related Articles

Back to top button